In meiner Arbeit als Gesundheitspädagogin lege ich Wert darauf, meinen Klienten etwas über die gesunde Lebensweise beizubringen. Mir ist es wichtig, dir ein Bewusstsein für Prozesse zu schaffen, die dich in deiner Gesundheit einschränken.  Ich möchte aufklären, damit Burn-Out erst gar nicht entsteht! Wenn es einmal diagnostiziert ist, ist es oft sehr schwer, den Weg alleine wieder herauszufinden. Vorallem ist es langwierig. Ich bin der Meinung, dass es erst gar nicht dazu kommen muss!

Was kann BO mit mir machen?

Herzrasen

Schlaflosigkeit

Bluthochdruck

Gewichtszunahme, die du nicht verstehst

Depression

Suizidgedanken

Burn-out kommt schleichend. In deinem Kopf dreht sich das Gedankenkarussel permanent, du kannst nicht mehr abschalten, ständig musst du an irgendetwas wichtiges denken, du hast das Gefühl , dein Herz rast, dein Rücken schmerzt, permanente Kopfschmerzen, unbewusste Einnahme von Schmerzmitteln, das Wort Entspannung stresst dich zusätzlich, Erwartungen an dich selbst, das alles doch irgendwie alles schaffen zu müssen, Herzrasen, Bluthochdruck, mehr Medikamente, depressive Gedanken, du machst dir langsam wirklich sorgen, lässt dich beim Arzt durchchecken, Blutwerte liegen noch im Normbereich, du fängst an zu zweifeln, was denn an dir nicht normal sei, noch mehr Gedanken, du ziehst dich immer weiter zurück, menschliche Gesellschaft wird zur Qual.

Du denkst vielleicht, das ist vielleicht so in meinem Alter. Allen geht’s irgendwie so. Aber frage dich, nur weil es allen so geht, geht allen ja nicht unbedingt gut!

Was hat eine Burnout Erkrankung für mich eigentlich zur Folge?

Klar, die meisten sprechen eh nicht darüber. Ist ja peinlich. Denn in unserer Gesellschaft ist ja so, dass man dem Druck stand halten muss, falls nicht, ist man gescheitert. Das ist es doch, was wir ständig suggeriert bekommen.

Ich sage, dass ist völlig falsch! Denn Burnout ist die Notbremse! Der Körper zieht sie, damit er weiter leben kann! Zumindest so, dass das Wichtigste funktioniert. Denn mehr ist oft nicht, wenn man sich gerade noch zum Arzt schleppt. Und was passiert dann? Nur weil man mit seinem Krankheitenkatalog dort aufschlägt, gibt es nicht unbedingt auch die Diagnose Burnout. (Die es auch so nicht gibt.)

Vielleicht wirst du zwei Woche krank geschrieben, vielleuicht vier. Das hilft kurzfristig. Aber was ist, wenn es mich so richtig erwischt hat?

(vielleicht) Depression

Psychthehrapie (erstmal einen Therapieplatz finden)

Krankengeld (60%)

Wiedereingliederungsmaßnahme

Wiederaufbau deines Soziallebens

Dazu kommt, dass du erstmal die Kraft dazu aufbringen musst, all diese Dinge in die Wege zu leiten! Denn dein Körper ist parktisch nur noch auf Notbetrieb und braucht Zeit sich zu erholen. Vielleicht ein Jahr, vielleicht länger.

Was? So lange?  Ja, wieviele Jahre hast du deinen Körper denn heruntergewirtschaftet?

It’s not a simple thing!

Damit das alles nicht passiert, finde ich es wichtig, aufzuklären! Was macht dieses Krankheitsbild aus? Wie äußert sich Burn-Out? Kann man es von außen erkennen? Warum ist es eigentlich so tückisch? Welche Anzeichen sollten mich alamieren? Was kann ich im Vorfeld für mich tun, damit ich eben nicht in diese Spirale gerate?

Wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft, wirst auch du ständig mit Stress konfrontiert. Sei es, dass deine Freunde dir ständig sagen, dass sie Stress haben oder du selbst das Gefühl hast, alles ist dir zu stressig.

Die Wahrheit ist, es gibt kein Leben ohne Stress! Es kommt nur darauf an, was wir damit machen!

Das ist natürlich einfach gesagt, aber das ist es nicht. Wir alle kennen Menschen, denen Stress scheinbar nichts anhaben kann, währenddessen andere Menschen mit den gleichen Herausforderungen unterzugehen scheinen. Was machen die ersteren anders? Gibt es ein Patentrezept für Stress-Resilienz?

Du ahnst es schon: Das gibt es nicht!

Da kocht jeder sein eigenes Süppchen und ich helfe dir, deine Zutaten für deine Suppe zu finden. Suppe ist schließlich gesund. Und das sagt schon meine Oma!

Ziel meiner Beratung ist

Dir ein Bewusstsein dafür zu geben, ob du anfällig für Burnout bist oder nicht

Dir Strategien zu zeigen, die Burnout bei dir verhindern helfen

Mit dir ein Konzept aus Ernährung, Entspannung und Stressmanagement erarbeiten

Du hast noch viele Fragen? Gerne, ruf mich an und ich beantworte sie dir: 0163 3992288